Ahnen Hastrich




Ahnenforschung Hastrich

1664 - 2021



Die zusammengetragenen Daten beruhen auf den Informationen von Geburts-, Heirats-, und Sterbeeinträgen. Quellen sind Kopien von Standesämtern (z.B. Essen, Ulmen, Mayen, Neuwied, Asbach), von Archiven (z.B. Diözesanarchiv Limburg/Lahn, Bistumsarchiv Trier, Landeshauptarchiv Koblenz, Personenstandsarchiv Brühl), Stadtarchive (Essen, Frankenthal, Neustadt a.d. Weinstrasse), Internetrecherchen (z.B. Austausch mit anderen Forschern), z.B. Internetseiten für Genealogie mit historischen Daten und Dokumenten für die Ahnenforschung, Ortsfamilienbüchern (z.B. Asbach, Alflen, Landkern/Illerich und Müllenbach/Masburg, Seligenstadt, Neuwied, Klotten, Weeze, Hönningen), Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde WGfF e.V., Stammbüchern aus Familienbesitz sowie Familienauskünften und weiteren familiären Dokumenten.

Im Gastbereich werden nur die direkten Vorfahren angezeigt, nicht die Geschwister einer Person. Die Jahresangabe 1385 bezieht sich nicht auf die Linie Hastrich!

Einige Einträge sind nicht sicher und basieren auf Annahmen/Vermutungen oder Plausibilitätsprüfungen. Diese Personen sind hier nicht speziell gekennzeichnet, aber dennoch aufgeführt. Eine weitere detailierte Prüfung ist daher notwendig.

Note: Some mentioned ancestors/names and related data are not quite sure and based on assumptions, but listed here. To be checked later in detail. These persons are not marked.


Irrtümer vorbehalten. Januar 2021.



Vorfahren | Nachnamen | Namensindex | Zurück

Lieber Gast, dieser öffentliche Bereich ist derzeit zugänglich.



©2021 Familie Hastrich, Essen
Kontakt: infoätahnenforschung-hastrich.de
Mitglied Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V.
Forschungszeitraum: 2005 - Heute


Besucherzaehler